reflections

Die neue Wohnung

Hallöchen, ich schreibe hier ein wenig über meine neue Wohnung, aber ich denke mal, zuerst sollte ich mich mal vorstellen, oder? So ganz anonym muss man ja im Internet auch nicht bleiben. Ich bin Kathrin aus der Nähe von Magdeburg, 25 Jahre alt, frisch getrennt von meinem Exfreund und meistens guter Laune. Ich bin auch nicht traurig, dass ich jetzt wieder Single bin, denn es geht mir bedeutend besser. Mit Andreas, meinem Ex, habe ich mich dauernd nur noch um Belanglosigkeiten gestritten. Die Trennung ist auch der Grund dafür, dass ich jetzt eine neue Wohnung bezogen habe. Sie ist klein, 2 Zimmer, Küche, Bad und Balkon und ich habe endlich meine Ruhe.
 

Jetzt liegt noch viel Arbeit vor mir, denn alle Möbel und die komplette Deko stehen hier im Flur und den übrigen Zimmern wild verteilt herum. Es musste eben alles schnell gehen, denn ich hatte meine „Umzugshelfer“ nur einen Tag zur Verfügung. Und da die Leute das freiwillig und unentgeltlich gemacht haben, will man sie auch nicht zu lange beanspruchen. So bin ich jetzt fleißig am einrichten und Wände gestalten, meistens nach meinen Vorlesungen, denn ich studiere Bildungswissenschaft an der Uni Magdeburg. An den Wochenenden arbeite ich in einer kleiner Modeboutique eines befreundeten Ehepaares, die Bezahlung ist echt gut.

18.10.11 12:39

Letzte Einträge: Schon bestens eingelebt, Neue Beschäftigung: Staubsuchen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung